Details

Teileigentumsfläche in begehrter Lage von Bad Wilhelmshöhe
Eigentumswohnung
D-34131 Kassel
  • Kauf EUR 749.000
  • Wohnfl. m² 278
  • Grdst. m² 0
  • Baujahr 1995
  • Ges.Fl. m² 278
  • Miete EUR
  • Zimmer 11
  • Garagen
  • Stellplätze
  • Frei ab vermietet
Kurzbeschreibung

Diese Teileigentumsfläche befindet sich in top Wohn- und Geschäftslage in unmittelbarer Nähe zum ICE-Bahnhof in Kassel Bad Wilhelmshöhe. Eine gute Straßenbahnanbindung ist gegeben. Schnell und bequem gelangen Sie in die Innenstadt, mit dem PKW erreichen Sie die nächsten Autobahnzufahrten in nur wenigen Minuten. KVG-Anschlüsse, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zum Wohnen und Arbeiten ist der Luftkurort als eines der beliebtesten Viertel für seinen Bergpark, diverse Krankenhäuser, Ärzte und die Kurhessen-Therme als Gesundheitsstandort bekannt. Die Lage wird Sie begeistern! Ihre neue Wohnung liegt im Erdgeschoss einer sehr gepflegten Wohn- und Geschäftsanlage, welche im Jahr 1995 wiedererbaut wurde. DieFläche wird aktuell als Büro genutzt und bietet einen großen Empfangsbereich, ca. 10 Mitarbeiterbüros, einem separaten Besprechungsraum, einer Kochnische sowie Herren- und Damen-WCs. Diese Gesamtfläche besteht aus zwei Einheiten, welche zusammengelegt wurden. Aktuell ist die Fläche für ca. 3.058 € monatlich zzgl. BK-Vorauszahlungen vermietet. Das Mietverhältnis besteht seit über 7 Jahren und ist ungekündigt vermietet. Das Hausgeld für die Gewerbeeinheit B29 beträgt laut Wirtschaftsplan (2023) ca. € 863,28. Hierauf entfallen € 164,89 auf die allgemeine Gesamtrücklage. Von dem dann verbleibenden Hausgeld können Sie lt. Jahresabrechnung (2021) ca. 591,63 € auf den Mieter umlegen. Die Differenz ist nicht umlagefähig. Das Hausgeld für die Gewerbeeinheit B30 beträgt laut Wirtschaftsplan (2023) ca. € 342,52. Hierauf entfallen € 58,40 auf die allgemeine Gesamtrücklage. Von dem dann verbleibenden Hausgeld können Sie lt. Jahresabrechnung (2021) ca. 228,02 € auf den Mieter umlegen. Die Differenz ist nicht umlagefähig. Die Fläche ist wie oben beschrieben seit Januar 2016 ungekündigt vermietet und daher bevorzugt für Kapitalanleger aber auch für Eigennutzer interessant. Die Kündigungsfrist dieser Einheit beträgt 2 Jahre. Die Jahresnettomiete für diese Einheit beträgt aktuell ca. 36.696,00 €. Geheizt wird mit einer Gaszentralheizung, welche 1995 errichtet wurde. Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser weist einen Endenergieverbrauch von 165 kWh/(m².a) bei einer Energieeffizienzklasse "C" nach. Weitere Informationen über unser Büro, bitte nutzen Sie den Button "Anbieter kontaktieren" und füllen die Kontaktfelder vollständig aus, Sie erhalten dann unser Exposé per E-Mail.

Zzgl. Käuferprovision: 3,570% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und Dienstleistungen rund um die Wohnungs- und Hausverwaltung sowie weitere Detailsnangebote aus der Region Kassel finden Sie auf unserer Homepage unter:

www.iwa-immobilien.de

Anbieter
I.W.A.-Koschella-Immobilien GmbH
Königstor 18
D-34117 Kassel
  • 0561 72808-0
  • 0561 72808-22
Bürozeiten: Mo. - Do. 08:30 - 13:00 Uhr, 14:00 bis 17:30 Uhr; Fr. 08:30 - 15:00 Uhr od. nach Vereinbarung
Handelsregister Kassel HRB 6975
Aufsichtsbehörde gem. § 34c GewO: Ordnungsamt Kassel, Rathaus, Obere Königsstr. 8, 34117 Kassel Tel. 0561 787 7065
Steuer-Nr. 025 236 450 11
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsführender Gesellschafter: Kai Koschella
Flächen- und Maßangaben sind ca.-Werte.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, diese übersenden wir Ihnen gerne unverbindlich und kostenfrei auf Anfrage.

Ihre Auswahl:

*Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder.