IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
Alle Fotos anzeigen

Sanierte Altbau-Wohnung nahe Helios Klinik und der Goetheanlagen

3-Zi.-Eigentumswhg.
34121 Kassel
219.000 €Kaufpreis
76 m²Gesamtfläche
3 ZimmerGröße
Kauf EUR219.000 €
Baujahr1904
Gesamtfläche76 m²
Zimmer3
Stellplätze
Frei abvermietet
Online-Nr.12189267
Objektbeschreibung
Diese kernsanierte 3-Zimmer-Eigentumswohnung befindet sich im beliebten Weststadtgebiet von Kassel, im Stadtteil Wehlheiden, und ist in verkehrsgünstiger Lage an der Wilhelmshöher Allee gelegen, mit idealem Straßenbahnanschluss sowie fußläufiger Nähe zum ICE-Bahnhof und der Goetheanlagen. Sämtliche notwendigen Versorgungsmöglichkeiten sind in kurzer Distanz vorhanden sowie fußläufig erreichbar. Schnell und bequem gelangen Sie in die Innenstadt, mit dem PKW erreichen Sie die nächsten Autobahnauffahrten in nur wenigen Minuten. KVG-Anschlüsse, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Ihre neue Wohnung liegt im 1. Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses, welches 1904 in massiver Bauweise erstellt wurde. Diese Komfort Wohnung ist durch den Verkäufer im Jahr 2022 mit hochwertigen Materialien umfassend saniert wurden, sodass sich diese in einem absolut tadellosen Gesamtzustand präsentiert. Umfangreiche Malerarbeiten wurden durchgeführt, neue Heizkörper wurden installiert sowie eine vollständige Elektroneuausstattung ist erfolgt. Ihre neue Eigentumswohnung ist ausgestattet mit Echtholzparkettfußboden, verfügt über Raumhöhen von ca. 3 Metern und eignet sich perfekt für den klassischen Pärchen- oder Singlehaushalt. Empfangen werden Sie in einer geräumigen Diele, von welcher aus Sie zu allen Räumen der Wohnung Zugang erhalten. Ein geräumiges Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, eine helle Küche sowie das Tageslichtbadezimmer mit ebenerdiger Dusche und das separate Tageslicht-WC bilden den klaren und durchdachten Grundriss der Wohnung. Ihre neue Eigentumswohnung verfügt des Weiteren über einen geräumigen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss und Abstellflächen. Die großen, lichtdurchfluteten Wohnräume beeindrucken mit hohen Decken und großflächigen Kunststofffenstern-Parkettdielen in allen Wohnräumen sowie in der Diele schaffen ein warmes und gemütlichen Wohnambiente. Das im Jahr 2022 vollständig sanierte Tageslichtbadezimmer mit bodentiefer Dusche inkl. Glasabtrennung, großformatigen Boden- und Wandfliesen, großen Handwaschbecken, Handtuchheizkörper sowie der Badezimmerspiegel mit integriertem Licht spiegeln die vollumfängliche Modernisierung dieser Wohnung wider. Die Wohnung steht ab sofort zum Verkauf und kann sofort besichtigt werden. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung, welche 1904 erbaut und 2023 erneuert wurde. Ein Energiebedarfsausweis liegt vor und weist einen Endenergiebedarf von 195,6 kWh(m².a) bei einer Energieeffizienzklasse von "F" auf. Insgesamt verteilt sich die Wohnfläche auf ca. 76,00 m². Zu der Wohnung gehören außerdem ein Kellerraum und ein Pkw-Stellplatz. Das Hausgeld für die Wohnung beträgt laut Wirtschaftsplan (2019) ca. € 329,36. Hierauf entfallen € 64,43 auf die allgemeine Gesamtrücklage. Von dem dann verbleibenden Hausgeld können Sie lt. Jahresabrechnung 2022 ca. 116,32 € auf den Mieter umlegen. Die Differenz ist nicht umlagefähig. Die Wohnung ist seit April 2022 ungekündigt vermietet. Die Kaltmiete beträgt monatlich 795,00 €, sodass sich eine Jahresnettomiete in Höhe von 9.540,00 € ergibt. In der vorgenannten Miete sind ebenso die Mieteinnahmen für den Pkw-Stellplatz (mtl. 45,00 €) enthalten. Demnach eignet sich die Wohnung perfekt zur lukrativen Kapitalanlage. Bei den inserierten Bildern handelt es sich um Leerstandfotos, welche vor der aktuell bestehenden Vermietung angefertigt wurden. Gem. §16 Abs. 2 WEG ist jeder Wohnungseigentümer gegenüber den anderen Wohnungseigentümern verpflichtet, die Lasten des gemeinschaftlichen Eigentums sowie die Kosten der Instandhaltung, Instandsetzung, sonstige Verwaltung und eines gemeinschaftlichen Gebrauchs des gemeinschaftlichen Eigentums nach dem Verhältnis seines Anteils zu tragen. Insoweit hat jeder Eigentümer ein Hausgeld an den Verwalter zu entrichten. Einzelheiten bezüglich Hausgeldabrechnung, Wirtschaftsplan, etc. geben wir Ihnen gern. Des Weiteren können wir Ihnen auch weitere Objektunterlagen bei näherem Interesse bzw. bei einer Besichtigung vorlegen. Weitere Informationen über unser Büro bitte nutzen Sie den Button "Anbieter kontaktieren" Sie erhalten dann unser Mietangebot per Email.
Zzgl. Käuferprovision: 3,570% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis