IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
IWA Koschella Kassel
Alle Fotos anzeigen

barriere arme 3-Zimmer-ETW nahe Campus Uni Kassel zur Vermietung oder Eigennutzung

3-Zi.-Eigentumswhg.
34127 Kassel
105.000 €Kaufpreis
66 m²Gesamtfläche
3 ZimmerGröße
Kauf EUR105.000 €
Grundstück2.635 m²
Baujahr1963
Gesamtfläche66 m²
Zimmer3
Stellplätze
Frei absofort
Online-Nr.12219046
Objektbeschreibung
Diese 3-Zimmer-Eigentumswohnung befindet sich in angenehmer Wohnlage von Kassel nahe dem Campus der Uni Kassel. Sie liegt ruhig im Grünen, in einer gepflegten Eigentumsanlage im Erdgeschoss (Hochparterre, rollstuhlgerecht und Barriere arm) und bietet einen klaren und strukturierten 3-Zimmer-Grundriss. Hier besteht eine ideale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und die nötigen Versorgungsmöglichkeiten liegen im direkten Umfeld. Die Innenstadt erreicht man von hier in wenigen Minuten. In direkter Nähe Ihrer neuen Eigentumswohnung befindet sich außerdem das Marienkrankenhaus sowie die in Hessen großansässigen Firmen Henschel und Rheinmetall. Ihre neue Wohnung liegt im Erdgeschoss eines sanierten Mehrfamilienhauses mit Lift, welches im Jahr 1963 massiv erbaut wurde. Die Aufteilung Ihrer neuen 3- Raumwohnung ist praktisch, zeitgemäß und eignet sich perfekt für den klassischen 1-2 Personenhaushalt. Ein Wohnzimmer, das Tageslichtbadezimmer mit Wanne, ein separates Gäste-WC, zwei Schlafzimmer, die helle Küche und die Diele/Flur bilden den klaren Grundriss der Wohnung. Das zweite Schlafzimmer wurde mit einem Wanddurchbruch mit dem Wohnzimmer verbunden, sodass dies als separater Essbereich genutzt werden kann. Der Durchbruch kann allerdings auch leicht rückgängig gemacht werden. Des Weiteren verfügt die Wohnung über eine Sonnenloggia mit Blick ins Grüne. Ein Kellerraum ist ebenso vorhanden. Insgesamt verteilt sich die Wohnfläche auf ca. 66,13 m². Das Hausgeld für die Wohnung beträgt laut Wirtschaftsplan (2023) ca. € 412,88. Hierauf entfallen € 110,22 auf die allgemeine Gesamtrücklage. Bei einem möglichen Mietverhältnis belaufen sich die umlagefähigen Betriebskosten (Jahresabrechnung 2022) auf ca. € 191,27. Gem. §16 Abs. 2 WEG ist jeder Wohnungseigentümer gegenüber den anderen Wohnungseigentümern verpflichtet, die Lasten des gemeinschaftlichen Eigentums sowie die Kosten der Instandhaltung, Instandsetzung, sonstige Verwaltung und eines gemeinschaftlichen Gebrauchs des gemeinschaftlichen Eigentums nach dem Verhältnis seines Anteils zu tragen. Insoweit hat jeder Eigentümer ein Hausgeld an den Verwalter zu entrichten. Geheizt wird mit Fernwärme, welche seit 2012 im gesamten Areal des Struthbachwegs verlegt wurde. Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser weist einen Endenergieverbrauchswert von 146,3 kWh/(m².a) und eine Energieeffizienzklasse von "E" nach. Wie zuvor beschrieben befindet sich diese Wohnung aktuell im Leerstand und wird insoweit ohne bestehendes Mietverhältnis verkauft. Vor Neubezug müssen umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Innenausbau durchgeführt werden. Die anfallenden Renovierungs- und Sanierungsarbeiten spiegeln sich im Angebotspreis wider. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dürfen Sie uns gern über "Anbieter konatkieren" Ihre vollständigen Kontaktdaten hinterlassen und wir werden umgehend auf Sie zurück kommen.
Zzgl. Käuferprovision: 3,570% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis